Kursplan Frühjahr/Sommer 2018

Anmeldungen richten Sie bitte an:

   VHS Stadt Abenberg
   Frau Fischer
   Stillaplatz 1
   91183 Abenberg
   Tel: 09178/9880-21
   Fax: 09178/9880-80
   e-Mail: vhs@stadt-abenberg.de
   www.vhs-roth.de

zum Kursplan Herbst/Winter 2018/2019

Download des Flyers

Wir freuen uns, die folgenden Kurse anbieten zu können:
 

  • Ab Montag, den 26. Februar 2018
    8mal „Klöppeln ist Spitze 1“ für Anfänger und Fortgeschrittene
    (Frau Meier) Kursgebühr: 85,- EUR
    jeweils Montag: 18.00 bis 20.30 Uhr
    Für Anfänger:
    Grundbegriffe der Klöppeltechnik anhand verschiedener Motive, erste Frühlingsspitzen
    Für Fortgeschrittene:
    Grundbegriffe und Vertiefung diverser Spitzentechniken
     
  • Ab Dienstag, den 27. Februar 2018
    8mal „Klöppeln ist Spitze 2“ für Anfänger und Fortgeschrittene
    (Frau Meier
    ) Kursgebühr: 85,- EUR
    jeweils Dienstag: 18.30 bis 21.00 Uhr
    Inhalt wie Montag
     
  • Ab Mittwoch, den 28. Februar 2018
    8mal „Klöppeln ist Spitze 3“ für Anfänger und Fortgeschrittene
    (Frau Meier) Kursgebühr: 85,- EUR
    jeweils Mittwoch: 9.00 bis 11.30 Uhr
    Inhalt wie Montag
     
  • Ab Donnerstag, den 1. März 2018
    8mal „Klöppeln ist Spitze 4“ für Anfänger und Fortgeschrittene
    (Frau Meier) Kursgebühr: 85,- EUR
    jeweils Donnerstag: 11.30 bis 14.00 Uhr
    Inhalt wie Montag
     
  • 2. März bis 4. März 2018
    Wochenendkurs “Bunt, bunt, bunt sind alle meine Sterne”
    (Gastdozentin Ute Klug) Kursgebühr: 85,- EUR

    Grundlage dieses Kurses sind Sterne in Point de Lille Technik. Es stehen Sterne aus 3 Mappen zur Verfügung. Auf Details wie geripster Rand, Vollwerke nach Art der Blonden, geschicktes Beginnen/Beenden und Farbgestaltung wird besonders eingegangen. Einzelne Modelle können als Schmuck Verwendung finden. Technische Zeichnungen müssen gelesen werden können.
    Material: Flachkissen oder Rolle möglich, ca. 40 Paar Klöppel
    Aurifil 25 oder ägypt. BW 70 oder Seide von Bart und Francis.
    Material kann im Kurs erworben werden.
    Fr.: 16.00 bis 21.00 Uhr
    Sa.: 9.00 bis 18.00 Uhr
    So.: 9.00 bis 13.00 Uhr


    Gastdozentin Ute Klug (Ausbildung):
     
    - ab 1986 VHS Werdau - nur Schneeberger Technik
    - ab 2004 laufend Kurse an der Klöppelschule Abenberg in
    unterschiedlichen Spitzentechniken bei verschiedenen Dozenten
    - ab 2006 erste eigene Entwürfe
    - ab 2008 Entwurfskurse bei Barbara Corbet
    - verschiedene Kurse beim Deutschen Klöppelverband e.V.
    unter anderem bei U. Voelcker, K. Kern, B. Corbet
    - federführende Entwurfsgestaltung der Klöppelarbeiten für die
    Hutmodenschau 2013 zum Jubiläum der Klöppelschule Abenberg
    - seit 2013 Vorbereitungslehrgang zur Textilgestalterin
    -----------------------------------------------------------------------------------------

     
  • 16. März bis 18. März 2018
    Sonderkurs “Schönes Klöppelwochenende 1”
    (Frau Meier) Kursgebühr: 85,- EUR
    für Anfänger:
    Grundbegriffe der Klöppeltechnik anhand verschiedener Motive, erste Frühlingsspitzen
    Für Fortgeschrittene:
    Grundbegriffe und Vertiefung diverser Spitzentechniken, natürlich auch Metallspitze möglich.
    Freitag: 16.00 bis 21.00 Uhr,
    Samstag: 9.00 bis 18.00 Uhr,
    Sonntag: 9.00 bis 13.00 Uhr
     
  • 8. Juni bis 10. Juni 2018
    Wochenendkurs “Gewusst wie!”
    (Gastdozentin Barbara Corbet) Kursgebühr: 95,- EUR

    Immer wieder tauchen beim Klöppeln die Fragen auf: Wie fange ich gut an und wie schließe ich unsichtbar wieder ab? Wie komme ich um die Ecke oder Kurve? Oder wie geht das mit den modernen Gründen?
    Mit kleinen Übungsstücken werden diese Fragen beantwortet. Diese werden in eine ausführliche Arbeitsmappe integriert, die Sie als Ihr persönliches Nachschlagewerk nutzen können.
    Bitte mitbringen:
    Übliche Klöppelutensilien, Bleistift, Radiergummi, Anspitzer,
    Farbstifte in rot, blau, grün, lila
    Freitag: 16.00 bis 21.00 Uhr
    Samstag: 9.00 bis 18.00 Uhr
    Sonntag: 9.00 bis 13.00 Uhr

    Gastdozentin Barbara Corbet

    - Jahrgang 1962
    - klöppelt seit 1992
    - 1995 - 2010 Absolvieren der Leistungslehrgänge A - C, der Gestaltungsseminare und
       anderer Lehrgänge beim Deutschen Klöppelverband e.V.
    - seit 1996 Dozententätigkeit in Deutschland, Schweiz und Österreich
    - 2007 - 2009 Fernstudium bei der Hamburger Akademie in Zeichnen und Malen
    - 2015 Ablegen der Gesellenprüfung
      Textilgestalter im Handwerk, Fachrichtung Klöppeln
    - seit 1995 jährliche Beteiligung an Wettbewerben und Ausstellungen im In- und Ausland
     
  • Ab Dienstag, den 3. Juli 2018
    Kurzkurs vor den Sommerferien
    4mal „Klöppeln ist Spitze 5“ für Anfänger und Fortgeschrittene
    (Frau Meier
    ) Kursgebühr: 45,- EUR
    Kurz vor der Sommerpause haben Sie die Möglichkeit, bisherige Klöppelkenntnisse zu vertiefen oder zu erweitern. Anfänger erlernen Grundbegriffe anhand kleiner Motive.
    jeweils Dienstag: 18.30 bis 21.00 Uhr
     
  • Ab Mittwoch, den 4. Juli 2018
    Kurzkurs vor den Sommerferien
    4mal „Klöppeln ist Spitze 6“ für Anfänger und Fortgeschrittene
    (Frau Meier
    ) Kursgebühr: 45,- EUR
    Inhalt wie Kurzkurs dienstags
    jeweils Mittwoch: 9.00 bis 11.30 Uhr
     
  • 6. Juli bis 8. Juli 2018
    Sonderkurs “Schönes Klöppelwochenende 2”
    (Frau Meier) Kursgebühr: 85,- EUR
    für Anfänger und Fortgeschrittene:
    von “kinderleicht” bis “ganz schön schwierig”
    Wie können Ferien schöner anfangen, als mit einem ganzen Wochenende nur Klöppeln.
    Je nach Kenntnisstand werden technische Probleme angesprochen und praktisch gelöst.
    Freitag: 16.00 bis 21.00 Uhr,
    Samstag: 9.00 bis 18.00 Uhr,
    Sonntag: 9.00 bis 13.00 Uhr
     
  • 14. September bis 16. September 2018
    Sonderkurs “Schönes Klöppelwochenende 3”
    (Frau Meier) Kursgebühr: 85,- EUR
    für Anfänger:
    Grundbegriffe der Klöppeltechnik anhand verschiedener Motive, erste Herbst- und Weihnachtsspitzen
    Für Fortgeschrittene:
    Grundbegriffe, Vertiefung oder Erlernen diverser Spitzentechniken, natürlich auch Metallspitze möglich.
    Freitag: 16.00 bis 21.00 Uhr,
    Samstag: 9.00 bis 18.00 Uhr,
    Sonntag: 9.00 bis 13.00 Uhr



    Arbeitsmaterial für alle im Programm angebotenen Kurse:
    Vorhandenes Klöppelmaterial bitte mitbringen.
    Klöppelkissen und Klöppel können auf Wunsch für die Kursdauer ausgeliehen werden.
    Material kann in der Schule bestellt werden.
    Für weitere Informationen rufen Sie bitte in der Klöppelschule an.

Ganzjähriger gebührenfreier Unterricht für Kinder ab 8 Jahren während der Schulzeiten:
jeweils Montag und/oder Donnerstag: 14.30 bis 16.00 Uhr.
Klöppelutensilien können gegen ein Pfand entliehen werden.

Monatlicher Klöppelarbeitskreis zum Klöppeln, Plaudern, Austauschen und Ideen sammeln:

Termine:

Samstag, den 24. Februar 2018
Samstag, den 24. März 2018
Samstag, den 28. April 2018
Samstag, den 19. Mai 2018
Samstag, den 30. Juni 2018
Samstag, den 28. Juli 2018
Samstag, den 29. September 2018

jeweils zwischen 13.00 und 17.00 Uhr.
Dieser Treff ist kostenlos!

Alle Veranstaltungen finden in den Räumen der Klöppelschule Abenberg, Spalterstr.1, in Zusammenarbeit mit der VHS, Landkreis Roth statt.

Änderungen oder zusätzliche Kurse sind möglich.

Für genauere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Anmeldungen richten Sie bitte an:

   VHS Stadt Abenberg
   Frau Fischer
   Stillaplatz 1
   91183 Abenberg
   Tel: 09178/9880-21
   Fax: 09178/9880-80

 

Mail an VHS Abenberg

Homepage der VHS Roth

Änderungen und zusätzliche Kurse sind möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

[Klöppelschule] [Kurse] [Schulleitung] [Aktuelles] [Adressen] [Klöppelbriefe] [Rückblicke] [Impressum]

Webmaster: OakfieldsCD  E-Mail: office@oakfields.de